Die positive Kraft kollektiver Emotionen nutzen – Unternehmen zur mentalen Stärke führen

Interessenkonflikte, kulturelle Unterschiede, individuelle Hoffnungen und Ängste rufen in  Unternehmen „emotionale Viren“ hervor.

In der Folge gehen die Menschen in der Organisation in die protektive Intelligenz, um ihr eigenes Fortkommen oder gar Überleben zu sichern. Die daraus folgende „mentale Verschmutzung“ bindet Kräfte, Talente und Mittel, vergleichbar mit einem PC, dessen Prozessor durch zu viele Aufgaben überlastet ist: Er wird . . . → Read More: Die positive Kraft kollektiver Emotionen nutzen – Unternehmen zur mentalen Stärke führen