Seit Erscheinen Top-Seller bei Amazon, jetzt in der 2. Auflage

Austausch

Die Autoren freuen sich auf einen Austausch mit Ihnen. Kommentieren Sie im Blog oder senden Sie eine Nachricht.

Die positive Kraft kollektiver Emotionen nutzen – Unternehmen zur mentalen Stärke führen

Interessenkonflikte, kulturelle Unterschiede, individuelle Hoffnungen und Ängste rufen in  Unternehmen „emotionale Viren“ hervor.

In der Folge gehen die Menschen in der Organisation in die protektive Intelligenz, um ihr eigenes Fortkommen oder gar Überleben zu sichern. Die daraus folgende „mentale Verschmutzung“ bindet Kräfte, Talente und Mittel, vergleichbar mit einem PC, dessen Prozessor durch zu viele Aufgaben überlastet ist: Er wird immer langsamer oder stürzt ab.

In diesem Buch zeigen wir an vielen Beispielen auf, …weiterlesen

Dieses Buch ist genau richtig für Sie, wenn Sie …

…eine Führungspersönlichkeit sind, die innovative und praktische Werkzeuge für Fusionen und Change-Prozesse sucht.
zu den Change-Verantwortlichen gehören, die mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung für die Einbeziehung der “human dimension” in ihrem Unternehmen erzielen wollen.
Berater und Trainer sind, der sich von innovativen, aber bereits bewährten Ansätzen zur Begleitung von Fusionen und Veränderungen inspirieren lassen möchte.
sich zu der Gruppe der Wissensdurstigen und / oder  Skeptiker zählen, die sich.für den wissenschaftlichen Hintergrund des Konzeptes der emotionalen Viren interessieren.
Kolleginnen und Kollegen sind, die im Change-Management ebenfalls Pionierarbeit leisten und sich unserem kreativen und produktiven Netzwerk anschließen möchten.

Das finden Sie in “Das emotionale Unternehmen”:

“Das emotionale Unternehmen” hat vier Teile. Vom Allgemeinen ins Konkrete erklären wir, wie emotionale Viren entstehen und behandelt werden und wie man eine Organisation zur mentalen Stärke coacht.

Teil 1 behandelt im weiteren Sinne die Schwierigkeit …weiterlesen

Was ist das Neue am Buch?

  • Die Metapher der emotionalen Viren: Hier wird zum ersten Mal diese erfolgreiche Methodik einem breiten Publikum detailliert vorgestellt.
  • Die unkomplizierte Methode zur Erfassung und Strukturierung der emotionalen Viren in Organisationen wird Punkt für Punkt beschrieben.
  • Das Buch schildert, dass eine Organisation als Ganzes genauso zur mentalen Stärke gecoacht werden kann wie ein Individuum.
  • Die vier Bedingungen zur optimalen Nutzung der kollektiven Intelligenz zeigen konkret die Voraussetzungen auf, um ungenutztes Potenzial wirkungsvoll freizusetzen.

An wen richtet sich dieses Buch?

# Führungspersönlichkeiten, die unkomplizierte und anwendbare Werkzeuge

suchen, um Fusionen und Change-Prozesse zu begleiten und zu gestalten.

# Change-Verantwortliche, die mehr Aufmerksamkeit und Unterstützung in

ihrem Unternehmen für dieses wichtige Thema erreichen wollen.

# Berater und Trainer, die Entwicklungsarbeit in Organisationen leisten und

sich inspirieren lassen möchten.

# Wissensdurstige und Skeptiker, die sich für den wissenschaftlichen Hintergrund

zu unseren Thesen und Erfahrungen interessieren.

# Kolleginnen und Kollegen, die ebenfalls in diesem Bereich Pionierarbeit leisten

und mit uns in den Austausch treten wollen.